Gast-Workshops
Außergewöhnlich und einzigartig

Verschiedenste ArtistInnen und TrainerInnen aus der ganzen Welt werden laufend bei uns im Studio Workshops zu bestimmten Themen geben. Wir halten euch hier auf dem Laufenden.

Workshops mit Simone Fluhr

Cyr Wheel Workshop

Dieser Workshop ist eine Einführung in die Welt des Cyr-Wheels. Es kommen aber auch Teilnehmerinnen von vergangenen Workshops auf Ihre Kosten und können hier ihre Kenntnisse vertiefen. Hier hat jede Teilnehmerin die Möglichkeit erste Drehversuche mit dem „Cyr-Rad“ zu unternehmen und die Leichtigkeit des Tanzens mit dem Reif selbst zu erleben sowie einfache Techniken wie Spotting & Manipulation zu erlernen. Diese sollen beim Spin im Cyr helfen. Des Weiteren wird gezeigt, wie man das Cyr manipuliert, wenn man sich nicht in ihm befindet. Basic Waltz wird hier als Grundlage für alle weiteren Tricks im Cyr unterrichtet.

Voraussetzungen: Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung benötigt man keinerlei Vorkenntnisse.

Teilnahme ab Körpergröße 1,55 m möglich - Leihcyrwheels werden von der Veranstalterin gestellt.

Kosten:

95€ für 3 Std. (inkl. 20% Mwst.)

Termine:

Samstag 29. August 14.00 - 17.00

Sonntag 30. August 10.00 - 13.00

Lollipop Pole Workshop:

Die Lollipop Pole ist eine Mischung aus Ring und Pole. Der große Eisenring wird auf die Pole aufgesteckt und lässt sich „static“ oder „spinning“ verwenden. Die Symbiose aus Ring und Pole offenbart völlig neue Möglichkeiten im Akrobatikbereich.

Voraussetzungen:

Grundlagenwissen für Poledance oder Aerial Ring ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung!

Kosten: 55€ für 90min. (inkl. 20 Mwst.)

Termine:

Samstag 29. August 17.30 - 19.00

Hanging Flying Pole:

Die Flying Pole kann auf 2 verschiedene Arten verwendet werden: Mittelpunkt-fixiert drehend oder schwebend. Flying Pole macht eine Menge Spaß und vermittelt ein Gefühl des Fliegens oder Schwebens. Da es sich grundlegend um eine Poledance-Stange handelt sind Poledance-Kenntnisse von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig für diese Veranstaltung. Nach dem Warm-Up werden die Teilnehmerinnen mit der Grundlagen-Technik der „schwebenden“-Variante vertraut gemacht und die ersten Moves und Transitions werden gezeigt. Die Flying Pole ist ein unglaublich vielseitiges Artistik-Requisit und bezaubert durch seine Vielfalt an Möglichkeiten.

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung benötigt man keinerlei Vorkenntnisse.

Kosten: 55€ für 90min. (inkl. 20% Mwst.)

Termine:

Sonntag 29. August 13.30 - 15.00

Workshops mit Lisa & Sarah

"Come fly with us"

In diesem Workshop mit Lisa und Sarah lernst du die Basics von Acroyoga kennen.

Acroyoga oder Partner Acrobatics zeichnen sich durch verschiedene aktive und passive Balanceübungen mit einem Partner/ einer Partnerin aus. Dabei nimmt eine*r die Rolle der stabilen Base und eine*r die des dynamischen Flyers ein.

Der 2 stündige Workshop ist aufgeteilt in eine spielerische Aufwärmsequenz, das Erlernen verschiedener Acroyoga-Figuren & schließt mit einer gemeinsamen Endentspannung ab.

Du bist allein und möchtest Acroyoga ausprobieren? Kein Problem- melde dich bei den Veranstalterinnen & wir finden eine Lösung ganz nach dem Motto "Come alone and leave together".

Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse nötig.

Wann?

20.September 2020, 10:00 bis 12:00 Uhr

Wo?
F10 Sportfabrik, Studio 3.

Was brauchst du?
Eher eng anliegende Sportkleidung, genügend zu trinken, deine Yogamatte (falls keine Vorhanden kannst du uns gerne die im Studio benutzen, bring jedoch bitte ein eigenes Handtuch mit zum drauf legen.)

Energieausgleich:

45€ (inkl. 20% Mwst.)

Workshops mit Isabella

Hoopdance besteht nicht nur aus dem wohlbekannten Schwingen eines Reifens um die Hüften. Es ist vielmehr Tanzen mit speziell angefertigten Hula Hoop-Reifen. Das intensive Herz-Kreislauf-Training ist aber nicht nur gut für den Körper, denn beim sogenannten „Hooping“ werden auch die Kreativität und die motorischen Fähigkeiten gestärkt. Außerdem hat der Tanz mit dem Reifen einen meditativen Charakter. Die Bewegung zur Musik kann überaus entspannend wirken. Der Tänzer wird eins mit dem Reifen und findet seinen eigenen Flow.
Als erste zertifizierte Hoopdance-Trainerin gibt Isabella seit 2013 in Oberösterreich und darüber hinaus ihre Liebe zum Tanz mit dem Reifen an andere weiter.

Im Schnupper-Workshop wirst du schrittweise in die Kunst des Reifentanzes eingeführt und lernst erste Grundlagen und Kombinationen. Mehr Infos über Hoopdance findest du auf Isabella´s Homepage.

Hier auch noch ein kleines Video, damit ihr euch besser vorstellen könnt, was Hoopdance genau ist: Hoopdance by Isabella

Termine:
Weitere Termine folgen

Preis:
20€ (inkl. 20% MwSt.) oder mit dem Sommerpass

Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über unser Anmeldeformular. 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen, stimmen Sie dem zu. mehr

OK

Location

Aerial Infinity findest du direkt vor den Toren von Linz in der F10 Sportfabrik!

Further Straße 10
A – 4040 Linz

0677 / 625 590 18